1. Home
  2.  › Kosmetik
  3.  › Body
Eco woman Faires organisches Parfüm
Das Eco-Must-Have

Wirklich Dufte, ein rundum nachhaltiges Parfum

Wer genau wissen will, womit er sich schmückt – und dabei größten Wert auf Nachhaltigkeit und Fairness legt, sollte sich mal mit einem attraktiven Duft befassen, der in jeder Kategorie klarer Punktsieger ist: Von der Verpackung bis zum Inhalt.

Vintage ’13 heißt das Parfum, das sowohl Frauen wie Männern gut steht – der Name entstand in Anlehnung an die Herkunft der Macher von Abel Organics, beide aus Neuseeland und heute im niederländischen Amsterdam lebend. In ihrer Heimat im Weinbau tätig und auf der Suche nach einem Kontrapunkt zur ewig gleichen Produktbeschaffenheit entstand das Parfum, von dem jeweils nur 2.000 Flaschen in den Verkauf kommen. Weitere Jahreseditionen sollen so jeweils zwar mit den gleichen Ingredienzien, aber dem Credo der Natur folgend, nie exakt gleich duften.

Anzeige

Faires organisches Parfüm

Alle Zutaten aus nachhaltigem Handel

Alle Zutaten wie Gewürznelken, Bergamotte-Öl, Schwarzer Pfeffer, Ingwerextrakt, Thymian-Öl und und und sind biodynamisch zertifiziert und stammen aus fairem Handel und nachhaltigem Anbau.Das war für Abel aber nicht nachhaltig genug – auch die Verpackung entspricht ihren hohen Anforderungen nach ökologischen Aspekten. Minimalistisch und funktional ist das Produkt der Zusammenarbeit mit niederländischen Designern und Kunsthandwerkern. Aus Holz (Eichenholz aus alten Eisenbahnwagen) und Glas ist ein äußerst attraktiver Flakon entstanden, die Umverpackung wird 100 Prozent recyceltes Papier benutzt. Rundum nachhaltig eben.

Faires organisches Parfüm Eco woman

Anzeige

Autor: mara, Bilder: ©Kiukison Thinkstock