1. Home
  2.  › Mode
  3.  › Fashion
Berliner Fashion Week 2013 - Das Wichtigste über Eco Mode und Ethical Fashion ©Berlin Fashion Week
Ethical Fashion Show Berlin 2013

Ethical Fashion Show: Nachhaltige Mode voll im Trend

Die Fachmesse Ethical Fashion Show in Berlin ist weiter auf Erfolgskurs. Vor allem Grüne Mode rückt auf der Fachmesse immer mehr in den Mittelpunkt. Renate Künast machte sich bei ihrem Besuch der Ethical Fashion Show stark für nachhaltige Modeprodukte.

73 Aussteller aus 15 Nationen präsentierten vom 2. Bis 4. Juli 2013 ihre Labels auf der Ethical Fashion Show in Berlin. In den komplett ausgebuchten Hallen des ewerks erhalten die Besucher der Fachmesse einen Überblick über grüne Street und Casual Wear. Die Hälfte der Aussteller kommt aus dem Ausland und viele Besucher haben großes Interesse an den nachhaltig hergestellten Modelinien. „Die stetig wachsenden Zahlen auf Aussteller- wie auch auf Besucherseite stellen eindrucksvoll unter Beweis: Grüne Mode ist gefragter denn je“, erklärt Detlef Braun, Geschäftsführer der Messe Frankfurt.

Anzeige

Es gab viel zu Bestaunen auf der Berlin Fashion Week

Es gab viel zu Bestaunen auf der ©Berlin Fashion Week

Grüne Mode gut und fair

Die Fachmesse setzt damit ihren Wachstumskurs fort und Grüne Mode rückt immer mehr in das Interesse der Besucher. Die Veranstaltung der Messe Frankfurt ist die größte Plattform für grüne Mode in Europa. Renate Künast, die Vorsitzende der Bundesfraktion von Bündnis 90/Die Grünen erklärte bei ihrem Besuch zu Beginn der Messe: „Alles, was wir hier sehen, zeigt: Eine andere Welt, ein anderer Konsum ist möglich.“ Was bei Lebensmitteln mit Bio-Produkten angefangen hat, müsse jetzt auch im Modebereich konsequent fortgesetzt werden und zwar mit guter Mode, die fair gegenüber dem Menschen und der Umwelt hergestellt wird.

Quelle + Bild: Ethical Fashion Show
Text: Peter Rensch