1. Home
  2.  › Mode
  3.  › Fashion
Green Show Room Ethical Fashion show
Green Fashion united

Mode geballt, grüne Seite der fashion Week

Grünes zu Grünem. Zur Januarauflage der Berlin Fashion Week bündeln Greenshowroom und Ethical Fashion Show Berlin ihre Kräfte. Zukünftig finden beide Messen unter dem Dach des alten Postbahnhofs am Berliner Ostbahnhof statt. Welche Neuerungen es dabei sonst noch gibt erfahren Sie hier.

Zur nächsten Edition des Greenshowroom und der Ethical Fashion Show Berlin, die zwischen dem 19. und 21. Januar 2015 im Rahmen der Berlin Fashion Week über die Bühne gehen, finden beide Messen erstmals unter einem Dach statt. Als neue Location hat sich die Messe Frankfurt als Veranstalter für den Postbahnhof am Ostbahnhof entschieden. Mit der räumlichen Zusammenlegung der Tradeshows entsteht Europas größte Plattform für grüne Mode. Besucher können sich auf rund 3.000 Quadratmetern und zwei Hallenebenen zentral einen umfassenden Überblick über aktuelle Trends verschaffen ohne umständlich pendeln zu müssen.

Grüne Mode von der Sow im vergangenen Juli

Anzeige

Tolle neue Räumlichekiten mit mehr Platz

Dabei hält man an den Konzepten und Charakteristiken der beiden Veranstaltungen fest. Die Ethical Fashion Show Berlin zeigt im Untergeschoss Street- und Casualwear während die Premiumlabel des Greenshowroom in der lichtdurchfluteten Gleishalle im Obergeschoss High Fashion und Accessoires präsentieren. Dank der vergrößerten Fläche können Aussteller, darunter Label wie Antiform, Aluc, Alma & Lovis, Maria Seifert, Farrah Floyd und Cocccon, ihre Standkonzepte jetzt wesentlich großzügiger gestalten. Zudem bieten die Räumlichkeiten genug Platz für neue Aussteller, Podiumsdiskussionen und natürlich für die Catwalks in deren Rahmen Kollektionshighlights gezeigt werden. Der Eintritt ist ausschließlich dem Fachpublikum vorbehalten.

Green Show Room Ethical Fashion show

Die neue Location

Anzeige

    Quelle: Ethical Fashion Show Berlin Text: Andreas Grüter Bilder: Timur Emek/Getty Images for Greenshowroom