1. Home
  2.  › News

ADAC EcoTest: Erstes Elektroauto mit 5 Sternen ausgezeichnet

Testergebnisse sind für viele Käufer eine wichtige Orientierungshilfe beim Autokauf. ADAC EcoTest hat nun Elektroautos erneut getestet: Zwei Modell erobern die fünf Sterne-Kategorie.

Der Renault Zoe ist das erste Elektroauto, das im ADAC EcoTest fünf Sterne erreicht (92 Punkte). Obwohl die Sportreiselimousine Tesla Model S mehr als zwei Tonnen wiegt, erreicht dieses Fahrzeug ebenfalls fünf Sterne, bei insgesamt sogar 98 Punkten. Dies ist in der oberen Mittelklasse ein bisher unerreichtes Ergebnis in Sachen Effizienz. Im Verbrauch liegt der neue Tesla gerade einmal 23 Prozent über dem Kleinwagen Renault Zoe (Gewicht 1503 kg). Auch in der Reichweite überzeugt das Model S: Der Renault Zoe schafft 120 Kilometer, der Tesla kommt im ADAC Test auf ganze 415 Kilometer.

Mit fünf Sternen und 98 Punkten ist das Model S, das in 4,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigt, das beste Auto der oberen Mittelklasse. Der Preis des Model S liegt bei knapp 100 000 Euro, der Zoe kostet 21 700 Euro und hat einen CO2-Ausstoss von 120 g/km.

Doch eins ist klar: Die bestehenden Möglichkeiten bei allen Fahrzeugklassen und bezüglich aller Antriebsarten müssen weiter optimiert werden, damit Autos noch "sauberer" und verbrauchsärmer werden. Die Testergebnisse sind eine wichtige Orientierungshilfe beim Autokauf.

Anzeige

Quelle: ADAC / Text: Christina Jung