1. Home
  2.  › News

1.500 neue Ausbildungsplätze bei dm

Das Karlsruher Unternehmen dm-drogerie markt hat europaweit 39.000 Mitarbeiter, über 26.000 davon allein in Deutschland. Zum Ausbildungsstart 2013 bietet dm deutschlandweit 1.500 neue Ausbildungsplätze an,  das sind 200 mehr als noch im Jahr 2012. Die jungen Leute werden ausgebildet zum Drogisten, in kaufmännischen Berufen oder in den Bereichen Informationstechnik, Logistik und Betriebstechnik.

Das Kernelemt des Ausbildungskonzeptes von dm ist das aktive Lernen in der Arbeit. Während der Ausbildung entwickeln sich die jungen Menschen beruflich und auch persönlich weiter. Diese Entwicklung möchte dm unterstützen und lässt die Azubis ihre Arbeitsbereiche selbst entdecken und sich selbst besser kennenlernen beim „Abenteuer Kultur“ in Theaterworkshops. Während ihrer Ausbildung wachsen die jungen Auszubildenden über sich hinaus.

Foto: dm-drogerie markt Text: Marie Wagner

Anzeige