1. Home
  2.  › News
Award für erneuerbare Energien

© Barnettimaging/ iStock

German Renewables Award für erneuerbare Energien

Neue Speicherkonzepte, effizientes Rotorblattdesign - das Cluster Erneuerbare Energien Hamburg (EEHH) wird auch in diesem Jahr Innovationen im Bereich Erneuerbare Energien auszeichnen.

Zum dritten Mal können sich Interessierte wieder in den Kategorien "Produktinnovation des Jahres", "Projekt des Jahres" und "Studentenarbeit des Jahres Windenergie" bewerben sowie für die Kategorie "Lebenswerk Windenergie" nominiert werden. Ob ein neuartiges Flügeldesign für Windenergieanlagen, das eine deutliche Leistungssteigerung bei der Nachrüstung vorhandener Windenergieanlagen bewirken kann, oder ein Speicher, der sowohl mit Solarstrom, als auch mit Strom aus Blockheizkraftwerken und Windenergieanlagen gespeichert werden kann, erhielten im letzte Jahr eine Auszeichnung.

Die diesjährige Preisverleihung findet erstmals im Rahmen der internationalen Leitmesse WindEnergy Hamburg 2014 am 23. September 2014 statt. In jeder der Preiskategorien verleiht das EEHH-Cluster einen ersten Preis, vorausgesetzt, es gibt mindestens drei Bewerber pro Kategorie. Die Entscheidung über die Gewinner fällt eine unabhängige hochkarätige Jury. Die Auszeichnung beinhaltet ein Zertifikat, eine Trophäe und ein Jahr kostenlosen Eintritt zu allen Veranstaltungen des EEHH, außerdem  für die "Studentenarbeit des Jahres Windenergie" (Bachelor-, Master- oder Diplomarbeit) ein Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro.

Quelle: EEHH / Text: Christina Jung

Anzeige