1. Home
  2.  › News

Happy Birthday BahnCard 50!

Die BahnCard 50 feiert ihren 20. Geburtstag. Die Rabattkarte der Deutschen Bahn hat das Bahnfahren für viele erst erschwinglich gemacht, ist laut dem VCD aber noch verbesserungsbedürftig.

Seit seiner Gründung 1986 fordert der ökologische Verkehrsclub VCD die Einführung eines „Halb-Preis-Paß“ für Bahnreisende. Am 1. Oktober 1992 ist es endlich so weit, die BahnCard mit 50 Prozent Ermäßigung auf den Normalpreis kommt auf den Markt. Mittlerweile feiert die Rabattkarte der Deutschen Bahn ihren 20. Geburtstag.

Die BahnCard 50 hat das Bahnfahren erschwinglich und komfortable gemacht, sodass sich immer mehr Menschen für eine klimafreundliche Bahnfahrt entscheiden. Vor 10 Jahren sollte die BahnCard 50 dann durch die BahnCard 25 abgelöst werden. Die Reaktion der Bahnfahrer war damals eindeutig, die Fahrgastzahlen im Fernverkehr gingen drastisch zurück. 2003 wurde dann zur Freude des VCD und vieler Bahnfahrer die BahnCard 50 wieder eingeführt.

Als wichtige Aufgabe für die Zukunft sieht der VCD die Weiterentwicklung der BahnCard hin zu einer allgemeingültigen Mobilitätskarte für den gesamten öffentlichen Verkehr, um noch mehr Menschen zum Umsteigen vom Auto auf die Bahn zu bewegen.

Quelle: Ökologischer Verkehrsclub, Deutsche Bahn AG / Text: Marie A. Wagner

Anzeige