1. Home
  2.  › News
faircamp_2014

© FAIR CAMP

Fair Camp 2014: Was nährt uns?

Am 17. bis 19. Januar 2014 findet in Berlin wieder das FAIR CAMP für Interessierte rund um die Themen nachhaltige Bildung, Gemeinwohl-Ökonomie, Stadt im Wandel und fairen Handel statt.

Pioniere neuer sozialer Bewegungen, Interessierte an einem nachhaltigen und fairen Lebensstil, Akteure sowie Neugierige aus Berlin und dem gesamten Bundesgebiet können sich im Fair Camp 2014 austauschen.

Eröffnet wird das Camp am 17. Januar mit dem Dokumentarfilm “Voices of Transition”, denn das Thema des Films ist hochaktuell: Es geht um den Wandel zur Agrarökologie und zu mehr lokaler Nahrungssicherheit. Wie können wir unsere Städte und Felder auf die doppelte Herausforderung von Klimawandel und Erdölknappheit vorbereiten? 

Am lokal-fairen Workshoptag stehen 16 Workshops mit dem Thema „Was nährt uns?“ im Mittelpunkt. Auf dem "Marktplatz der Sinne" laden Projekte, Initiativen und Unternehmen zur Vernetzung ein, die sich mit nachhaltigen und sozialen Aspekten beschäftigen.

Im Rahmen des Fair Camps wir am Abend des 18. Januar zudem der FAIR CAMP Preis verliehen. Gesucht wurden Projekte, Initiativen und UnternehmerInnen in Berlin, die sich für das Gemeinwohl, für ein faires Miteinander einsetzen und/oder ein Projekt initiieren, welches eine nachhaltigeres, ressourcenschonendes Leben und Wirtschaften ermöglicht.

Quelle: Fair Camp / Text: Christina Jung 

Anzeige