1. Home
  2.  › News
Von links nach rechts: Niels Dietrich (Imker), Kurt Wagner (Gastgeber Schloss Lerbach), Nils Henkel (Küchenchef Restaurant Lerbach) ©Althoff Schlosshotel Lerbach

©Althoff Schlosshotel Lerbach

Imkerei im Hotel: Naturküche mit Honig von eigenen Bienen

Besucher des Schlosshotel Lerbach können ab sofort frischen Honig aus eigener Imkerei genießen und vieles über Bienen und ihre Bedeutung lernen.

Das Küchenteam des Restaurants des Schlosshotels Lerbach, in der Nähe von Köln, und ihr Küchenchef, der Sternekoch Nils Henkel, werden ab sofort von 100.000 Bienen aus der eigenen Imkerei unterstützt. Ganze zehn Bienenstöcke befinden sich jetzt, rechtzeitig zum Frühlingsanfang, im Lerbacher Wald. Nachdem die Bienen sich in den nächsten Wochen einleben werden, soll ihr Honig die Naturküche des Schlosses verfeinern, denn schon im Mai soll der erste Honig geerntet werden. Außerdem können Besucher auf Führungen und Schulungen mehr über die Bienenvölker und ihre Bedeutung für die Umwelt lernen: Zwei Schaukästen gewähren darüber hinaus Einblicke darüber, wie es in einem Bienenstock aussieht und Hotelgäste können am Frühstücksbuffet außerdem frische Honigwaben genießen. Koch Nils Henkel legt Wert auf eine naturnahe Küche und konnte sich deshalb direkt für das nun umgesetzte Bienenprojekt von Niels Dietrich, einem Imker und Inhaber einer Kunstwerkstatt aus Köln, begeistern. Nils Henkel erklärt: „Ich freue mich sehr, wieder ein Mosaiksteinchen für meine Pure-Nature-Küche gefunden zu haben.“

Quelle: Althoff Hotel Collection
Text: Kristina Reiß

Anzeige