1. Home
  2.  › News
Nachhaltigleben

©Blauer Engel

Blauer Engel-Preis geht an engagiertes Unternehmen

Das Umweltzeichen „Der Blaue Engel“ feiert sein 35. Jubiläum und verleiht zum zweiten Mal den „Blauer Engel-Preis“, der im Rahmen des Deutschen Nachhaltigkeitspreises an ein engagiertes Unternehmen geht.

„Der Blaue Engel“, das erste Umweltzeichen, feiert seinen 35. Geburtstag. Im Rahmen des Deutschen Nachhaltigkeitspreises wird  gleichzeitig zum zweiten Mal der „Blauer Engel-Preis“ an ein Unternehmen, das sich engagiert und überzeugend für die Kommunikation seiner umweltfreundlichen Produkte einsetzt, verliehen. In diesem Jahr sind die Gerberei Heller-Leder und die Telekommunikationsunternehmen Unify und Telekom Deutschland nominiert.  Der Preis wird am 22. November 2013 in Düsseldorf verliehen.

Über den Blauen Engel

Peter Altmaier, Bundesumweltminister, sagt über den Blauen Engel: „Das Umweltzeichen Blauer Engel ist eines der innovativsten Label für nachhaltige Entwicklung. Die ständig weiter entwickelten Vergabekriterien setzen immer wieder neue Maßstäbe für umweltfreundliche Produkte und Dienstleistungen. Die Zeichennehmer zeigen mit dem Blauen Engel, dass sie mit zukunftsfähigen Produkten Vorreiter der Nachhaltigkeit sind und dass sie gesellschaftliche Verantwortung übernehmen.“

Anzeige

Der Blauer Engel-Preis wird gemeinsam von der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis, dem Umweltbundesamt, der Jury Umweltzeichen, der RAL GmbH und dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit verliehen.

Quelle: Blauer Engel
Text: Kristina Reiß