1. Home
  2.  › News
Sigmar Gabriel in Hannover © Fair PR/IBZ

© Fair PR/IBZ 

Sigmar Gabriel informiert sich über Brennstoffzellen

Bundesminister Sigmar Gabriel hat sich über Brennstoffzellen auf der Messe Hannover informiert. Ein Schritt in Richtung Energiewende?

Der Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Sigmar Gabriel, hat am 9. April 2014 den Stand der Initiative Brennstoffzelle (IBZ) auf der Messe Hannover besucht. Dort hat er sich vor Ort davon überzeugen können, wie weit und wie vielfältig das Angebot an Brennstoffzellengeräten für die Hausenergieversorgung bereits ist. Die IBZ betonte bei dem Treffen die Wichtigkeit der Brennstoffzelle in der Energiewende, vor allem im Gebäudesektor und den Zusammenhang zwischen der Reduktion von C02-Emissionen und Brennstoffzellen. Des Weiteren wurde Sigmar Gabriel darüber informiert, dass die Eigenstromerzeugung mit Brennstoffzellen die Stromnetze und die Integration von anderen erneuerbaren Energien unterstützt. Der Besuch von Minister Gabriel folgte auf eine Initiative der VDMA , der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau. Sigmar Gabriel zeigte sich interessiert an den Technologien und hat so neue Inputs für die Energiewende bekommen, die hoffentlich Einklang in die Politik finden werden, damit Erneuerbaren Energien und der Energiewende nichts mehr im Weg steht.

Quelle: Elcore
Text: Kristina Reiß

Anzeige