1. Home
  2.  › News
Save the Children und C&A

 

Save the Children

Für die nächsten drei Jahre bekommt Save the Children neue Unterstützung durch ein großes, deutsche Unternehmen. Ziel ist eine bessere Welt für Mütter und Kinder.

Die Hilfsorganisation Save the Children kümmert sich gezielt um Mütter und Kinder in humanitären Krisen kümmern. Im Mittelpunkt stehen Katastrophenvorsorge sowie sofortige Hilfsmaßnahmen im Krisenfall. Partner sind daher dringend

Anzeige

Für Mütter oft  schwierig, für die Sicherheit und Gesundheit ihrer Kinder zu sorgen

„Katastrophen und humanitäre Krisen sind auch heute noch viel zu häufig an der Tagesordnung. Laut Statistik leben mehr als 250 Millionen Kinder unter fünf Jahren in Gebieten, in denen bewaffnete Konflikte ausgetragen werden. Unter solchen Umständen ist es für Mütter oft sehr schwierig, für die Sicherheit und Gesundheit ihrer Kinder zu sorgen“, so Hans Ploos van Amstel, Co-Chief Executive Officer von C&A Europe. „Während unserer langen Unternehmensgeschichte hat unser gesellschaftliches Engagement schon immer eine zentrale Rolle eingenommen. Wir fühlen uns für Familien und die Gesellschaft, in der wir leben, verantwortlich. In beiden Fällen sind die Mütter das Herzstück. Darum ist es für uns auch so wichtig, den von Katastrophen betroffenen Müttern und ihren Kindern zur Seite zu stehen.“

Save the children will die Welt der Kinder verbessern. Daher unterstützt die Hilfsorganisation mit zahlreichen Projekten Millionen Kinder rund um die Welt. In mehr als 120 Länder. Versorgt werden mangelernährte Kinder, Familien wird geholfen, für Kinderrechte gekämpft und für die Gesundheit gesorgt. Partner sind daher immer willkommen.

Text-/Bildquelle: C&A, Autor: red