1. Home
  2.  › News

Christdemokraten loben energieautonome Kommune

Der Bundesverband Christliche Demokraten gegen Atomkraft (CDAK/Mainz) hat die elsässische Gemeinde Ungersheim im Département Haut-Rhin zum erfolgreichen Engagement für eine energieautonome Kommune beglückwünscht und mit einer stabilen Würdigung in Sterlingsilber ausgezeichnet. CDAK-Sprecherin Petra Pauly verdeutlichte, daß die Risiken radioaktiver Kontamination keine Grenzen kennen und das Leben und die Gesundheit vieler Generationen bedrohen. Mit Ihrem Engagement für eine energieautonome Gemeinde setzten die mutigen Ungersheimer demokratische Glanzpunkte. Beherzte Menschen im Département Haut-Rhin trügen somit dazu bei, unseren Planeten gesund zu erhalten und den kommenden Generationen eine lebenswerte Umwelt zu hinterlassen. Die atomkritischen CDU/CSU-Mitglieder übermittelten für die Ungersheimer Bürgerinnen und Bürger in Anerkennung und Würdigung dieses großartigen Einsatzes ein Portrait der Friedensnobelpreisträgerin an Bertha von Suttner in Sterlingsilber.

Anzeige