1. Home
  2.  › News
Swaki

© Swaki

Swaki : Das neue Produkt-Wikipedia

Häufig passiert es: ein Wackel-Kontakt im Kabel, ein klemmendes CD-Laufwerk oder ein kaputter Auto-Reifen. Und dann die Frage was nun? Antworten erhält man künftig beim neuen, sog. „Produkt-Wikipedia“.

Die Idee ist: Menschen, die Hilfe in kleinen Reparaturen benötigen, mit Produkt-Experten online zusammenzubringen. Auf der neuen Community-Seite ist dies möglich. Hier können Besucher nicht nur Reparaturanleitungen finden, sondern sich auch über Neues und Altes informieren.

Jeder Nutzer kann seine Informationen und Anleitungen in Textform, mit Bildern oder als YouTube-Video auf der Internetseite hochladen und so mit anderen Nutzern teilen. Gleichzeitig besteht aber auch die Möglichkeit zur Diskussion. Ähnlich einem Forum, können sich die User in der Community gegenseitig austauschen, Kritik üben oder besonders gute Anleitungen hervorheben.

So arbeiten die User zusammen, um die weltweit größte Produktdatenbank zu kreieren, damit alles auf einen Blick zu finden ist und schnelle, von Usern getestete Lösungen kommuniziert werden können. Ob Bedienungsanleitungen, Schaltpläne, Reparaturanleitungen oder alle Informationen und Bewertungen zu einem Produkt können auf der Internetseite hochgeladen werden. Dabei gilt das Prinzip: Je mehr, desto besser. Denn mehr Informationen und Anleitungen helfen den Usern bei ihren Fragen und Problemen.

Mit Swaki ist also eine Art „Produkt-Wikipedia“ geschaffen, um technische Defekte einfach, selbst, zu reparieren und so die Zahl weggeworfener Geräte zu reduzieren. Wer also Geräte repariert anstatt sie wegzuwerfen, kann gleichzeitig auch die Umwelt entlasten.

Quelle: Swaki.de / Text: Christina Jung

Anzeige