1. Home
  2.  › News
Chilli wird unter der Einhaltung hoher Umwelt- und Sozialstandards produziert
Zertifizierte Öko-Fashion

Dieser Schuh ist garantiert nachhaltig

Die Zeiten, als nachhaltige Kleidung wenig ansehnlich waren und nur von Exoten getragen wurden, sind lange vorbei. Eco-Fashion erfüllt heute nicht nur ökologische und soziale, sondern auch modische Kriterien voll und ganz.

Wer beim Shopping Wert auf faire Bedingungen und Öko-Qualität legt, ist auf Siegel angewiesen, um den Überblick zu behalten. Diese bewerten meist unterschiedliche Kriterien und sind mal mehr, mal weniger konsequent. Als eines der strengsten Nachhaltigkeitszertifikate in Europa gilt das „Österreichische Umweltzeichen“, das seit 25 Jahren vom Ministerium für ein lebenswertes Österreich verliehen wird. Um zertifiziert zu werden, müssen Produkte, Tourismusbetriebe und Bildungseinrichtungen eine Reihe von strengen Umweltkriterien erfüllen, deren Umsetzung durch ein unabhängiges Gutachten geprüft wird.

Anzeige

Premiere in der Schuhbranche

Das hat jetzt zum ersten Mal ein Schuhhersteller geschafft: Think! setzt auf handgefertigte Schuhe, die sowohl individuell als auch bequem und eben nachhaltig sind. Die Zertifizierung mit dem Österreichischen Umweltzeichen geht an das Modell „Chilli“ der aktuellen Damenschuhkollektion, einen schwarzen Schnürschuh aus chromfrei gegerbtem Leder. Er wurde ohne PVC und ohne perflourierte Chemikalien – das sind nicht abbaubare organische Schadstoffe – hergestellt und ist entsprechend nahezu frei von Schadstoffen. Neben hohen Umwelt- wurden bei der Produktion auch strenge soziale Standards und besonders gute Bedingungen im Bereich Arbeitssicherheit eingehalten.

Für die Marke Think! ist das Zertifikat eine Bestätigung der Firmenphilosophie, bei der seit der Unternehmensgründung Ende der achtziger Jahre einen verantwortungsvollen Umgang mit natürlichen Ressourcen im Vordergrund steht. Entsprechend werden vielfach nachwachsende Rohstoffe und pflanzlich gegerbtes Leder eingesetzt, Verpackungen auf ihre Wiederverwertbarkeit geprüft und alte Schuhe schadstofffrei verbrannt. In der Schuhbranche ist „Chilli“ noch ein Unikum – hoffentlich nicht mehr lange.

Ausgezeichnet: Für die österreichische Schuhmarke Think! gehört Nachhaltigkeit zur Firmenphilosophie

Quelle: THINK SCHUHWERK GmbH, Bild: Quelle: BMLFUW/Christopher Fuchs, THINK SCHUHWERK GmbH, Text:  Ronja Kieffer