1. Home
  2.  › News
Sieger in der Kategorie 1 bis 49 Beschäftigte - © SPEICK Naturkosmetik

© SPEICK Naturkosmetik

CSR-Preis der Bundesregierung 2014

Die Bundesregierung vergibt auch im Jahr 2014 den CSR-Preis an besonders nachhaltige und deutsche Unternehmen. Wir stellen Ihnen den Sieger der Kategorie mit den wenigsten Mitarbeitern vor.

Die Jury bringt es klar auf den Punkt, warum SPEICK Naturkosmetik der Preisträger beim CSR-Preis der Bundesregierung 2014 ist: „SPEICK Naturkosmetik überzeugt mit einer nachhaltigen Produktpalette und einem hohen Umweltengagement, vor allem in der Rohstoffgewinnung. Im Umgang mit seinen MitarbeiterInnen zeichnet sich das Unternehmen dadurch aus, dass es trotz geringer Mitarbeiterzahl über einen Betriebsrat verfügt und seine Arbeitsverhältnisse über Tarifverträge regelt“. Vergeben wurde der Preis in der Kategorie Unternehmen 1-49 Beschäftigte. Ausgezeichnet wurden insgesamt 5 Preisträger. Platz 1 ging an SPEICK Naturkosmetik.

Anzeige

Nachhaltiger Preis für Umweltengagement

Rund 250 Gäste aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft verfolgten die Prämierungsveranstaltung im Berliner Humboldt Carré in Anwesenheit von Schirmherrin Bundesministerin Andrea Nahles, die überzeugt zusammenfasst:“ Wer nachhaltig wirtschaftet, investiert in den eigenen Unternehmenserfolg. Viele Unternehmen in Deutschland haben dies bereits erkannt und verantwortliches Handeln bewusst im betrieblichen Alltag verankert. Die in diesem Jahr ausgezeichneten Unternehmen haben bewiesen, dass beständiges Engagement nicht nur die Gesellschaft in Deutschland stärkt und Entwicklungschancen in anderen Ländern eröffnet, sondern auch die eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Kundinnen und Kunden begeistern kann. Wir hoffen, dass dieser Einsatz viele Nachahmer findet.“

Quelle: CSR Preis der Bundesregierung