1. Home
  2.  › News
Discounter Aldi erhält grosse Auszeichnung für ihr Nachhaltigkeitsmanagement
Nachhaltigkeitsvorbild

Discounter setzt sich für Nachhaltigkeit ein

Nicht nur in Bioläden und Reformhäusern spielt Nachhaltigkeit eine wichtige Rolle, längst setzen sich auch Discounter für einen verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen ein. Für ihr Nachhaltigkeitsmanagement hat diese Unternehmensgruppe jetzt eine besondere Auszeichnung erhalten. 

Fairtrade-Kaffee, vegane Würstchen und Bio-Bananen findet man schon lange nicht mehr nur in Bioläden. Schon seit mehreren Jahren kaufen Kunden verstärkt nachhaltige Produkte und Supermärkte und Discounter reagieren auf die Nachfrage und erweitern stetig ihr Angebot an verantwortungsvoll produzierten Lebensmitteln und anderen Produkten. Dass sich günstige Preise und Nachhaltigkeit nicht gegenseitig ausschließen, betonte erst kürzlich die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltigkeit, die Aldi Süd den German Award for Excellence in der Kategorie Responsible Sourcing verlieh.

Anzeige

Die Jury zeichnete die Unternehmensgruppe wegen ihres nachhaltigen Umgangs mit Ressourcen und ihrer Verbesserung von Sozial- und Umweltstandards entlang der gesamten Lieferkette aus. Sowohl Dr. Julia Adou, die als Leiterin des Bereiches Corporate Responsibility die Auszeichnung entgegen nahm, als auch die Jury selbst betonten die Bestrebungen von Aldi Süd, nicht nur das Sortiment um nachhaltige Produkte zu erweitern, sondern die gesamte Produktpalette nachhaltig zu gestalten, so dass sich Kunden zukünftig nicht mehr zwischen „nachhaltigen“ und „konventionellen“ Produkten entscheiden müssen.

Nachhaltiges Angebot und Klimaneutralität

Für die unterschiedlichen Warengruppen gibt es bei der Unternehmensgruppe klare Anforderungen, die in den Verträgen mit Lieferanten festgehalten werden und die Einkaufsprozesse bestimmen. Die Erfolge dieses Nachhaltigkeitsmanagements sieht der Kunde im Laden: Das Angebot an ökologisch erzeugten Lebensmitteln wächst stetig. Was die Entscheidung der Jury ebenfalls beeinflusst haben dürfte: Seit Anfang des Jahres wirtschaftet Aldi Süd als erster großer Lebensmittelhändler in Deutschland klimaneutral. 

Quelle: Aldi Süd; Bilder: DQS CFS; Autor: kle