1. Home
  2.  › News
Land_Und_Genuss_Schulprogramm

© Land & Genuss

Land & Genuss 2014: Landleben spielerisch entdecken

Haferflocken quetschen, Butter schütteln oder Getreide mahlen: Auch dieses Jahr können Kinder wieder auf Entdeckungstor durch die Messe „Land & Genuss“ gehen.

Wo wächst Getreide für unser Frühstücksbrot? Woher kommt die Milch? Wie leben Tiere auf dem Bauernhof? Wie ernährt man sich gesund? Viele Antworten auf diese Fragen erhalten Kinder vom 20. bis 23. Februar 2014 auf der DLG-Erlebnisausstellung „Land & Genuss“.  Auf dem Frankfurter Messegelände können sie spielerisch das Landleben entdecken  und zahlreiche Mitmachaktionen vermitteln Wissenswertes und Erstaunliches rund um den Anbau und den bewussten Genuss von Lebensmitteln.

Zu den Attraktionen zählen ein Erlebnisbauernhof mit spannenden Experimenten, ein Sinnes-Parcours, Ernährungstipps rund um Obst und Vitamine, Ratespiele zu landwirtschaftlichen Themen wie ein Milchquiz, ein Barfuß-Pfad und vieles mehr. Beim Besuch des Außengeländes mit Stall, Tieren und Traktoren können Kinder erfahren, wie Landwirte heutzutage arbeiten.

Premiere: „Frankfurts größtes Schulfrühstück“

Erstmals gibt es im Rahmen des Programms „Land & Genuss macht Schule“ zudem die Möglichkeit, an „Frankfurts größtem Schulfrühstück“ teilzunehmen: Am Freitag, den 21. Februar 2014, können Schulklassen und Kindergartengruppen betreut von den Hessischen Landfrauen ein leckeres und gesundes Frühstück zu sich nehmen.

Quelle: Land & Genuss / Text: Christina Jung

Anzeige