1. Home
  2.  › News

dm: alte Energiesparlampen für schöne Schulhöfe

Alte Energiesparlampen und LEDs dürfen nicht einfach in den Hausmüll oder Glascontainer geworfen werden, da sie gesundheitsschädliches Quecksilber enthalten, das bei einem Bruch der Lampe austritt. Eine sichere Entsorgung der Altlampen bietet dm in Zusammenarbeit mit Lightcycle. Täglich werden ca. 450 Altlampen in dm-Märkten abgegeben, das sind rund 90 Lampen mehr als noch im Vorjahr.

 Die ausgebrannten Energiesparlampen können ganz bequem während des Einkaufens in allen dm-Märkten in Sammelboxen abgegeben werden. Die Altlampen werden dann von einem Recyclingfachbetrieb von geschultem Personal vollständig in den Wertstoffkreislauf zurückgeführt. Sogar das Quecksilber kann wiederverwendet werden.

Das Recycling der alten Energiesparlampen und LEDs ist gut für die Umwelt und bis Ende Oktober hilft man zusätzlich bei sozialen Projekten, denn Lightcycle unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk e.V. für jede abgegebene Lampe mit einem Euro. Das Geld fließt in einen Fond für schönere Schulhöfe.

Foto: dm/Text: Marie A. Wagner

Anzeige