1. Home
  2.  › News
Nachhaltigleben

©ampak/istock

Bayer 04 Leverkusen und LG Electronics unterstützen Kinder

Der Fußballverein und das Unternehmen setzen sich für Ein Herz für Kinder ein und bereiten 14 Kindern einen unvergesslichen Tag im Stadion.

Das Unternehmen LG Electronics und der Fußballverein Bayer 04 Leverkusen stellen die ersten Wochen des Jahres 2014 unter das Motto „Ein Herz für Kinder“. Im Zeichen ihrer Corporate Social Responsibility (CSR) wollen die beiden Partner am 1. Februar einen Aktionstag für Kinder auf die Beine stellen. 14 Kinder, die von „Ein Herz für Kinder“ ausgesucht wurden, dürfen einen erlebnisreichen Tag im Stadion von Bayer 04 Leverkusen verbringen. Die Kinder werden in einem Shuttle-Bus zum Stadion gebracht und dürfen dort hinter die Kulissen blicken. Zudem können sie das Spiel gegen den VfB Stuttgart live in der LG VIP Lounge verfolgen und viele Spieler danach sogar persönlich kennen lernen. Im Rahmen der Aktion gestalten die Spieler ein Gemälde, das für den guten Zweck versteigert wird. LG rundet den Erlös auf und spendet ihn direkt an „Ein Herz für Kinder“.  Michael Schade, der Geschäftsführer von Bayer 04 Leverkusen erklärt: „Wir freuen uns, mit LG nicht nur einen Weltkonzern an unserer Seite zu wissen, sondern auch einen Sponsor, der die Partnerschaft über das Alltagsgeschäft hinaus sozial und nachhaltig. Der Fußball steht im Herzen der Gesellschaft. Für uns ist es deshalb folgerichtig, Organisationen wie „Ein Herz für Kinder“ aktiv zu unterstützen und so unserer Verantwortung gerecht zu werden, die aus eben dieser zentralen Rolle des Fußballs erwächst.“

Quelle:  LG Electronics
Text: Kristina Reiß

Anzeige