1. Home
  2.  › News
Erste sonnen-City in den USA fast Stromautark
Selbstversorgung Strom

Erste »sonnen«-City in den USA fast Stromautark

Im US-Bundesstaat Arizona entsteht derzeit die erste Stadt, in der alle 3.000 Häuser ihren Strom selbst produzieren, speichern und miteinander vernetzt sind. Jedes Haus erhält eine Photovoltaik-Anlage und eine sonnen-Batterie. Damit ist die Gemeinde fast komplett unabhängig von jeglichen Stromanbietern.

Die Stadt "Jasper" als Zukunftsprojekt entsteht in Prescott Valley im Bundesstaat Arizona. Sie ist Teil eines neuen Konzepts des Hausbauers und Stadtplaners Mandalay Holmes. Das deutsche Unternehmen "sonnen" stattet jedes der 3.000 neuen Häuser mit einer Photovoltaik-Anlage sowie mit Speichern aus, die alle miteinander vernetzt sind und untereinander kommunizieren können. Da jeder Haushalt in der Lage ist, den Großteil seines Stroms selbst zu erzeugen, werden die Stromkosten bereits im Vorfeld sehr gering gehalten.

Anzeige

Ein virtuelles Kraftwerk

Mit der Vernetzungstechnologie, die in Deutschland bereits beim Stromsharing der sonnenCommunity zum Einsatz kommt, entsteht ein virtuelles Kraftwerk, dass Energie zu Zeiten hoher Produktion aus dem Netz aufnehmen und später wieder abgeben kann. Ist der Verbrauch sehr hoch, kann die sonnen-City damit auch das öffentliche Stromnetz unterstützen. Philipp Schröder, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing von sonnen, sieht Jasper als "die Stadt der Zukunft, in der alle Bewohner ihre Energie selbst erzeugen, speichern und sich untereinander vernetzen können."

Zusätzliche Smart-Home-Steuerungen, die mit den sonnenBatterien interagieren, speichern nicht nur den Solarstrom, sondern verteilen ihn auch gezielt auf Klimaanlagen, Beleuchtung und andere Lasten wie beispielsweise Pool-Pumpen. Die dezentrale Versorgungsstruktur macht den neuen Ort auch weniger anfällig bei Stromausfällen. Längere Ausfälle im öffentlichen Stromnetz, wie etwa bei Naturkatastrophen, können aufgrund der autarken Selbstversorgung leicht überbrückt werden. 

sonnenBatterie

sonnenBatterien speichern den Solarstrom

Quelle: Sonnenbatterie GmbH, Bild: Depositphotos/Smileus; Sonnenbatterie GmbH, Text: Tine Esser