1. Home
  2.  › News
Nachhaltigleben

©Fair Recycling

Fair Recycling für Kühlgeräte in Lateinamerika

Das Projekt „Fair Recycling“ schafft Arbeitsplätze in Lateinamerika und setzt sich dort für den Klimaschutz ein.

Bei ihrem Pionierprojekt in São Paulo in Brasilien konnte die Schweizer Klimaschutzstiftung Fair Recycling seit der Inbetriebnahme der ersten umweltgerechten Recyclinganlage für Kühlgeräte in Lateinamerika im September 2010 bereits 200.000 Kühlgeräte recyceln, die in den Kühlgeräten enthaltenen Rohstoffe aufbereiten und das darin enthaltene FCKW zerstören.

Bis Ende September diesen Jahres, also insgesamt nach zwei Jahren, wurden so circa 250.000 Tonnen C02- Äquivalente reduziert und über 10.000 Tonnen Rohstoffe geschont. Zusätzlich konnten durch das Projekt 100 Arbeitsplätze in der Fabrik, der Administration und der Kühlgerätelogistik geschaffen werden. Ziel der Aktion ist es bis Ende 2015 eine Million Tonnen C02-Äquivalente zu reduzieren.

Quelle: Stiftung Fair Recycling
Text: Kristina Reiß

Anzeige