1. Home
  2.  › News
Frühling NAJU KInd

© Elina Manninen

Frühling: NAJU ruft Kinder zum Wettbewerb auf

Beim Kinder-Wettbewerb „erlebter Frühling“ des NAJU können kleine Forscher tolle Preise gewinnen.

Sobald die ersten Blumen blühen beginnt der Vorfrühling und für Kinder die spannende Zeit, endlich wieder nach draußen in die freie Natur zu gehen! Die NAJU lädt daher alle kleinen Forscher bis zwölf Jahre ein, am Wettbewerb teilzunehmen und die diesjährigen Frühlingsboten, den Apfelbaum, den Igel, die Honigbiene und den Grünspecht, zu suchen und zu erforschen. Die Beobachtungen, Erlebnisse und Erkenntnisse ihrer Forschungsreise durch den Frühling können die Kinder als Zeichnungen, Geschichten, Forschertagebücher, gebastelte und multimediale Wettbewerbsbeiträge bis zum 13. Juni 2014 bei der NAJU-Bundesgeschäftsstelle einreichen.  „Der Erlebte Frühling ist nix für Stubenhocker“, weiß Guido Hammesfahr, bekannt als Schauspieler aus der ZDF-Kinderserie „Löwenzahn“ und Schirmherr des Wettbewerbs.

Anzeige

Frühling NAJU

NAJU ruft junge Forscher zum Mitmachen auf. © NAJU

Frühling erleben und Preise gewinnen

Der Wettbewerb ermöglicht Erziehern und Lehrern den Unterricht aus dem Klassenraum in die Natur zu verlagern. „Aber auch Kindergartenkinder und Kinder mit ihren Familien rufen wir auf, die Tiere und Pflanzen vor ihrer eigenen Haustür kennen zu lernen“, erklärt Norina Möller, Bundesjugendsprecherin der NAJU. Die Belohnung für die fleißigsten Naturentdecker sind Experimentierkästen, prall gefüllte Forscherrucksäcke und vieles mehr. Die NAJU bietet den erwachsenen Projektbetreuern pädagogische Begleitmaterialien an. Diese umfassen jeweils ein Aktionsheft mit Forscher- und Aktionstipps zu jedem der vier Frühlingsboten, Steckbriefkarten, ein Poster mit Aufkleber sowie einen Frühlingsausweis für die Hosentasche.

Quelle: NABU (Naturschutzbund Deutschland e.V.)
Text: Vera Konersmann