1. Home
  2.  › News

Umweltorganisation lädt ein: Sommerfest von Green City

Green City e.V. feiert in München. Kinderattraktionen und ein erhol- und unterhaltsames Verweilen unter alten Kastanien stehen im Mittelpunkt vom Sommerfest 2015.

Der Giesinger Grünspitz in München ist eine Fläche mit eigenem Charakter. Die Green City e.V. organisiert dort im Auftrag der Sozialen Stadt Giesing eine ökologische und kulturelle Zwischennutzung. Die Begegnungsstätte mit ihrem Gemeinschaftsgarten, Sitzgelegenheiten und Spielgeräten aus recyceltem Material wird für Kulturevents und als sozialer Treffpunkt genutzt.

Eine ökologische und kulturelle Begegnungsstätte

Anzeige

Buntes Sommerfest

Ein idealer Ort also für eine Veranstaltung von Green City e.V. Am 25. Juli von 12.00 bis 22.00 Uhr findet dort das Sommerfest der Umweltorganisation statt. Kinder können im Mitmachzirkus Lilalu ihre artistischen Talente entdecken und gemeinsam mit Erwachsenen chillen, entspannen, Schach, Boccia oder Karten spielen. Die „großen“ Besucher erhalten Informationen über Aktivitäten im Viertel und für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Unterschiedliche Spezialitäten warten und die Giesinger Brauerei hilft dabei, den Durst zu löschen. Wer will, kann seinen Proviant oder Grillgut gerne mitbringen und ausgelassen die Stunden genießen. Während das Kinderprogramm um 19.30 Uhr endet, bleibt noch genügend Zeit, um anschließend den Abend zu verbringen.

Genaue Anschrift der Veranstaltung: Giesinger Grünspitz, Tegernseer Landstraße/Ecke Martin-Luther-Straße in München. Rückfragen per Mail an Irene Nitsch oder telefonisch unter 089 890 668 336.

Textquelle: Green City e.V., Bildquelle: Green City e.V., Autor: Ulrike Rensch