1. Home
  2.  › News

Nachhaltigkeit bei deutschen Unternehmen steigt

Nachhaltigkeit und Eco ist nicht nur ein Modetrend, sondern eine Lebensphilosophie, der sich immer mehr deutsche Unternehmen anschließen. Jetzt veröffentlicht ein großes Versandhaus seinen beeindruckenden Nachhaltigkeitsbericht.

Nachhaltigkeit bei deutschen Unternehmen umfasst Aktivitäten in den Bereichen Umwelt, Gesellschaft und verantwortungsvolles Handeln im Sinne der Menschen. Sogenannte Leuchtturmprojekte sollen dazu konkrete Ziele und Maßnahmen beschreiben. Das deutsche Versandhaus BAUR veröffentlicht dazu jetzt seinen aktuellen Nachhaltigkeitsbericht 2014/2015 unter dem Titel: „Neue Wege gehen“. Mit beeindruckenden Fakten im Bereich Nachhaltigkeit . Unter dem Motto „Verantwortung für heute und morgen“ hat das Versandhaus eine Wertschöpfungskette entwickelt, die wichtige Stationen der Nachhaltigkeit beinhaltet wie zum Beispiel: Klimaschutz, Verbesserung der Arbeitsbedingungen durch ein Gesundheitsmanagement, Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Privatleben sowie die Integration und Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen.

Anzeige

Nachhaltige Fakten zu BAUR

Gegründet 1925 als erster Schuhversand in Deutschland und seit 1997 Tochtergesellschaft der Otto Group. Das Sortiment umfasst Damenmode, Schuhe und Wohnen mit einer breiten Auswahl an Fremdmarken und seiner Eigenmarke Cheer, Aniston und Vivance. Bis 2020 will BAUR seine CO2-Emissionen um 50 Prozent senken und benutzt bei der Produktion der Werbemittel sogenanntes FSC-Papier. Zudem verpflichten sich die Lieferanten von BAUR dem „Code of Conduct“. Dieser beinhaltet das Verbot u.a. von Kinder- und Zwangsarbeit sowie einer angemessenen Bezahlung der Arbeiter und Angestellten.

Textquelle: BAUR,Wikipedia, Bildquelle: "Rainbow Wardrobe" ©Torsten Schulz CC BY- SA 2.0