1. Home
  2.  › News

München goes green - Grüne Fassaden und Dächer gesucht

Pflanzen auf Dächern oder Fassaden beruhigen, reinigen die Luft und sorgen nachhaltig für Ruhe und Entspannung. Sie tragen zu einem angenehmen und gesunden Klima bei und helfen, dass wir mit Klimaveränderungen besser zurechtkommen.

Aus diesem Grund sucht die Umweltorganisation Green City e.V. derzeit mit ihrem „Begrünungsbüro“ in München nach Gebäuden mit begrünten Dächern und Fassaden. Das Beratungsbüro, das vom Referat für Gesundheit und Umwelt der Landeshauptstadt München gefördert wird, erstellt eine öko Online-Karte, die einen genauen Überblick über die Gebäudebegrünung in München geben soll. Zum einen sollen private und gewerbliche Immobilienbesitzerinnen und -besitzer so dazu angeregt werden, bei einem Neubau oder einer Sanierung auch an vertikale Bepflanzung zu denken. Zum anderen soll die eco Karte zeigen, wo es in der bayerischen Landeshauptstadt an Grün mangelt.

Grünes München.

Anzeige

Mithilfe bei der Kartierung

Green City e.V. ist bei der Erstellung der Karte auf die Mithilfe engagierter Mitbürgerinnen und Mitbürger angewiesen. Der Verein bittet daher alle Münchnerinnen und Münchner, ihnen bekannte Standorte von grünen Gebäuden in der Karte einzutragen. Der Standort der Bauten kann hier schnell und unkompliziert eingetragen werden. Weitere Informationen rund um das grüne Öko-Projekt sind dort ebenfalls zu finden.

Textquelle: Green City e.V. Bildquelle: ©Erich Ferdinand Flickr CC BY 2.0, Autor: red