1. Home
  2.  › News
Jamie Oliver und Ed Sheeran im Rahmen seiner Kampagne Food Revolution Day
Kinder sollen gesunde Ernährung lernen

Starkoch kämpft für bessere Ernährungsbildung

Jamie Oliver ist nicht nur in seinem Heimatland Großbritannien ein Star. Jetzt nutzt der Koch seine Bekanntheit, um gemeinsam mit anderen Prominenten für eine bessere Bildung unserer Kinder in Sachen Ernährung zu kämpfen.

Mehr als vierzig Millionen Kinder weltweit sind zu dick. Ernährungsbedingte Krankheiten gehören inzwischen zu den häufigsten Todesursachen. Mit alarmierenden Fakten wie diesen will Jamie Oliver im Rahmen seiner Kampagne „Food Revolution Day“ aufschrecken. Gemeinsam mit vielen anderen Prominenten wie Ed Sheeran, Usain Bolt oder Tim Mälzer kämpft er dafür, dass Ernährungsbildung in den Lehrplan aufgenommen wird. Denn Kinder sollen die Lebensmittel kennen lernen, die sie täglich zu sich nehmen. Sie sollen wissen, woher sie kommen und welche Auswirkungen sie auf ihre Gesundheit haben.

Anzeige

Petition richtet sich an die G20-Staaten

Deswegen hat der Starkoch eine Petition gestartet, die sich direkt an die G20-Staaten richtet und diese zum Handeln auffordert. Bisher haben schon mehr als anderthalb Millionen Menschen unterschrieben – unter ihnen viele bekannte Persönlichkeiten aus Sport-, Musik- und Unterhaltungsbranche. Einige positive Beispiele gibt es bereits zu vermelden, unter anderem aus England, Mexiko, Brasilien, Japan und Finnland. Dort haben die Verantwortlichen die Dringlichkeit des Problems erkannt und die Ernährungsbildung in der einen oder anderen Form fest im Lehrplan verankert.

Um die Kampagne inklusive Petition noch bekannter zu machen, haben sich einige der prominenten Unterstützer zusammengetan und gemeinsam einen Song zum „Food Revolution Day“ aufgenommen.

Das Ergebnis sehen Sie hier: 

Kämpfen auch Sie mit für eine bessere Ernährungsbildung für Ihre Kinder und unterschreiben Sie Jamie Olivers Petition jetzt und hier.

ecowoman-Tipp: Auf  der Website gibt es neben weiteren Infos auch leckere und gesunde Rezepte vom Starkoch.

Quelle: Food Revolution Day, Bild/Video: Food Revolution Day, Text:  Ronja Kieffer