1. Home
  2.  › News
Kleidertauschparty - Kostenlos neue Mode in den Kleiderschrank
Kleidertauschparty

Kleidertauschparty - Kostenlos neue Mode in den Kleiderschrank

Nachhaltiger Konsum ist nicht gleichbedeutend mit Verzicht. Die Kleidertauschparty der Umweltorganisation Green City e.V. zeigt wie es geht. Wer dort alte Kleidungsstücke gegen neue tauscht, lüftet den Kleiderschrank und kommt kostenlos zu neuen Outfits.

Beim Frühjahrsputz im Kleiderschrank finden sich immer wieder Teile, die wenig bis gar nicht getragen wurden oder einfach nicht mehr gefallen. Einfach wegwerfen? Auf keinen Fall. Eine nachhaltige Alternative bietet die Umweltorganisation Green City e.V. in München an. Schönes und Brauchbares einpacken und am 4. April 2017 mit zur Kleidertauschparty bringen.

Dort lassen sich beliebig viele Kleidungsstücke gegen neue Lieblingsteile eintauschen. Einzige Voraussetzung ist, dass alles Mitgebrachte sauber und in einwandfreiem Zustand ist. Mit regelmäßigen Terminen zur Tauschparty möchten die Veranstalter eine Möglichkeit für nachhaltigen Konsum anbieten. Die Herstellung von Kleidung verbraucht viel Ressourcen und Energie. Daher schont jeder, der Kleidung tauscht statt neue zu kaufen, die Umwelt. Kleidertauschpartys sind ein lebendiger Beweis dafür, dass ein nachhaltiger Lebensstil nicht zwangsläufig mit Fashionverlust einhergeht.

Anzeige

Alle Termine und mehr Informationen dazu gibt es unter: www.greencity.de. Übrigens, alle übriggebliebenen Kleidungsstücke werden anschließend and die Diakonie gespendet.

Quellen: Bild: Depositphotos/Wavebreakmedia, Text: Tine Esser