1. Home
  2.  › News
 Klimaschutz

Eine Woche für das Klima

Klimawandel und Nachhaltigkeit stehen im Mittelpunkt der Klimaschutzwoche an der HNE Eberswalde.

In dieser Woche vom 12. bis 16. Januar 2015 dreht sich an der HNE Eberswalde alles um Nachhaltigkeit, Klimawandel und Umweltschutz. Die Klimaschutzwoche soll dazu genutzt werden, an unterschiedlichen Orten der Hochschule Initiativen und Projekte zum Klimaschutz vorzustellen. „Wir sind stolz darauf, dass wir als Hochschule mit dem Schwerpunkt Nachhaltigkeit auch ganz praktische Beiträge zum Umweltschutz leisten – und mit der Zertifizierung dafür auch anerkannt werden.“, so die Referentin für Nachhaltigkeit Kerstin Kräusche. Beispiele der Projekte und Initiativen sind: Fahrradselbsthilfewerkstatt des Allgemeinen Studierenden Ausschusses.

Anzeige

Es gibt viel zu erleben

Erlebbar im RepairCafé der Initiative Schöpfwerk, die Darstellung des Berufsfeldes Klimaschutzmanagement oder das Präsentieren von verschiedene Aspekten des Klimaschutzes in Themenabenden wie „Geplante Obsoleszenz“ oder „Gärtnern“ oder „Anders Wirtschaften“.
Es gibt also viel zu erleben und auch Leckeres zu essen. Dazu serviert die Radküche klimafreundliche Pizza aus dem Steinofen, die Initiative T.i.E.R. veganes Essen und lvakale e.V. bringt Apfelsaft und Glühwein vom Upesi-Herd auf den Tisch.

Textquelle: Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (FH)

Bildquelle: Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (FH) Autor: red