1. Home
  2.  › News

Klima, Stadt und Wandel auf der ECOMobil

Der diesjährige Kongress ECOMOBIL, der am 14. und 15. November 2012 in Offenburg stattfindet, steht unter dem Leitthema Klima- Stadt-Wandel. Diese Jahr wird der Kongress von einer Fachausstellung zu den Leitthemen begleitet.

Durch die Kombination von Kongress und begleitender Fachausstellung ergibt sich für die Teilnehmer eine optimale Gelegenheit sich ausführlich über aktuelle Projekte und Entwicklungen zu informieren.  Zu den vier Kongress-Schwerpunkten zählen der klimagerechte Stadtverkehr, die klimafreundliche Stadtentwicklung, der Klimaschutz und Klimawandel sowie die Stadt- und Verkehrsplanung.
 
In diesem Jahr steht die Veranstaltung unter der Schirmherrschaft des Bundesumweltministers Peter Altmaier und vereint zum ersten Mal die jährlichen Tagungen von Klima-Bündnis, der Vereinigung für Stadt-, Regional- und Landesplanung (SRL) sowie des Informationskreises für Raumplanung (IfR) unter einem Dach.
 

Zudem werden die Gewinner des Deutschen Verkehrsplanungspreises „Verkehr und Klimaschutz“ sowie der „Stadtradeln-Kampagne 2012“ des Klima-Bündnis e.V. am ersten Veranstaltungsabend ausgezeichnet. Dabei zählt der Auftritt der Band L!VENATURE, welche ebenfalls beim Weltklimagipfel in Kopenhagen aufgetreten ist, zu den Highlights.

Quelle: ecomobil Offenburg / Text: Marie A. Wagner

Anzeige