1. Home
  2.  › News
Familienleben Logo

Jeder kann CO2 einsparen durch leichte Maßnahmen wie etwa die Kürzung der Duschzeit.

Ausgezeichneter Klimaschutz

Die einzigartige Klimaschutz-Mitmach-Aktion  „ CO2 Marathon“ von Scholz & Volkmer für die Stadt Wiesbaden wurde vom Bundesministerium ausgezeichnet. Die Bürger und Bürgerinnen verpflichten sich bei der Aktion freiwillig leicht umsetzbare Klimaschutzmaßnahmen durchzuführen.

Die Klimaschutz-Initiative „CO2 Marathon" gehört zu den Preisträgern des Bundeswettbewerbs „Kommunaler Klimaschutz 2012". Für die bislang einzigartige Mitmach-Aktion entwickelte Scholz & Volkmer eine Online-Plattform über die der User aus 25 leicht umsetzbaren Klimaschutzmaßnahmen eine Auswahl treffen kann, zu deren Umsetzung er sich verpflichten. Ziel der Aktion ist es, mit einfachen aber effektiven  Maßnahmen möglichst viel CO2 einzusparen. Aufgerufen zum Mitmachen waren alle Bürgerinnen und Bürger aus Wiesbaden und der Umgebung.

Über die Dauer der Aktion sparten die Wiesbadener bisher mehr als 30 Tonnen CO2. Der größte Anteil daran wurde durch Maßnahmen wie „Heizung runter drehen“, „kürzer duschen“ und „Wäsche lufttrocknen“ erreicht. Diese Leistung honorierte nun auch das  Bundesumweltministerium als Ausrichter des Wettbewerbs „Kommunaler Klimaschutz 2012“. Als einer der nur drei Gewinner aus 37 Einreichungen in der Kategorie „Kommunaler Klimaschutz zum Mitmachen“ erhält das Umweltamt der Landeshauptstadt Wiesbaden 20.000 € Preisgeld.

Quelle: Scholz & Volkmer, Macondo Medien Filmproduktion / Text: Marie A. Wagner

Anzeige