1. Home
  2.  › News

The Brussel Business Online

Wer entscheidet eigentlich was genau im Europäischen Parlament? Das Projekt „The Brussel Business Online“ bringt nun Licht ins Dunkel und gibt Bürgern die Möglichkeit aktiv an der EU-Demokratie teilzunehmen.

Am 12. Februar 2013 wurde der Dokumentarfilm „The Brussel Business“ ausgestrahlt. Kino-zeit.de feierte den Film als „Augenöffner“, das Kopenhagener Dox magazine ernannten die Doku sogar zum „Pflichtfilm“. Schließlich wissen die meisten EU-Bürger gar nicht, was da so genau in Brüssel vor sich geht.

Lebendige Demokratie - so funktioniert The Brussel Business Online

Ergänzend zu dem Dokumentarfilm entstand dann die interaktive Plattform The Brussel Business Online. Auf der Plattform wird vom 5. Februar bis zum 8. April jede Woche eine neue Frage, deren Abstimmung im EU-Parlament ansteht, gestellt.  Jede Frage wird durch zwei professionelle Lobbyisten vorgestellt, die jeweils Pro und Kontra vertreten und ihre zentralen Argumente in einem 90 Sekunden Video präsentieren. Die Besucher der Internetseite können dann selbst über die Fragen abstimmen, debattieren, die Abstimmungen vergleichen und EU-Abgeordnete eingehend zum Thema befragen. Die Plattform soll den Bürgern helfen das EU-Parlament besser zu verstehen und ihr Interesse an einer lebendigen EU-Demokratie wecken, denn die Entscheidungen aus Brüssel betreffen uns alle!

Sehen Sie sich den Trailer des Dokumentarfilms „The Brussel Business“ an.

Quelle: The Brussel Business Online, Foto: Shimon Peres / Text: Marie A. Wagner

Anzeige