1. Home
  2.  › News
Stimmungsvolle Leuchtturm-Hochzeit im kleinen Kreis
Maritim heiraten

Ein ganz besonderer Ort zum Heiraten

Der schönste Tag im Leben sollte immer unvergesslich sein. Viele Paare wünschen sich deshalb einen besonderen Ort zum Heiraten. Eine Leuchtturm-Hochzeit erfüllt alle Kriterien für ein außergewöhnliches Fest, in dem sich Individualität und Symbolik verbinden.

Ein Leuchtturm steht für Orientierung und Sicherheit auch in stürmischen Zeiten, für ein Licht in der Dunkelheit, Beständigkeit und Treue – also für Eigenschaften, die sich wohl die meisten Menschen von einer Ehe wünschen und versprechen. Eine Hochzeit auf dem Leuchtturm hat also symbolisch eine Menge zu bieten.

Anzeige

Stimmungsvolle Leuchtturm-Hochzeit im kleinen Kreis

Ein ganz besonderer Ort zum Heiraten

Ein ganz besonderer Ort zum Heiraten.

Aber nicht nur deswegen ist ein maritimes Wahrzeichen wie der Leuchtturm Pellworm im Nationalpark Wattenmeer ein ganz besonderer Ort zum Heiraten. Für eine stimmungsvolle Atmosphäre sorgen der tolle Ausblick und die Intimität des über vierzig Meter hohen Bauwerks: An der Trauung auf dem neunten Deck und dem anschließenden Rundgang auf der Aussichtsplattform können außer dem Brautpaar nur sieben Personen teilnehmen.

Die Leuchtturm-Hochzeit auf der nordfriesischen Insel Pellworm ist ganzjährig möglich und kann nach den individuellen Wünschen und Bedürfnissen des Brautpaars angepasst werden. Im September sind wegen Renovierungsarbeiten keine Trauungen möglich. Kurzentschlossene finden im August noch freie Termine, wer sich im Oktober in maritimer Umgebung das Ja-Wort geben möchte, kann sich über ein „Neueröffnungs-Angebot“ in Form einer kostenlosen Fotodokumentation der Hochzeit auf dem Leuchtturm freuen.

Weitere Informationen finden Sie hier bei Leuchturm Hochzeiten.

Quellen: Pelzl & Pelzl GmbH – Leuchtturm Hochzeit Pellworm, Bild: Pelzl & Pelzl GmbH – Leuchtturm Hochzeit Pellworm, Text: Ronja Kieffer