1. Home
  2.  › News

Klimaherbst in München

In München geht es diesen Herbst bewusst zu: Die Umwelt steht im Mittelpunkt der Veranstaltungsreihe Klimaherbst. 

Elektromobilität

Sind Elektroautos die Zukunft? ©iStockphoto/Thinkstock

 

Vom 10. bis 29. Oktober findet die Veranstaltungsreihe Klimaherbst in München statt. Das Motto lautet „Die Zukunft der Mobilität – Geht’s noch?“. Im Jahr 2013 legte der durchschnittliche Deutsche zwei Wege am Tag mit dem Auto zurück, aber nicht einen Weg zu Fuß. Ein erschreckendes Ergebnis. Die Umweltorganisation Green City e.V. organisiert deswegen diesen Herbst gemeinsam mit einem Bündnis aus Münchner Institutionen und Bürgern mehr als 60 Veranstaltungen zur Thematik. Hier finden Sie das komplette Programm, bestehend aus Diskussionen, Vorträgen, Aktionstagen, Filmen und Kinderprogramm. Unter anderem werden Fahrten mit der Dampflokomotive und Informationsveranstaltungen über Elektromobilität angeboten.

Anzeige

E-Foren

Einen Auftakt bieten bereits die E-Foren, die noch bis zum 15. September im Rahmen der Sonderausstellung „Aufgeladen- Elektromobilität zwischen Wunsch und Wirklichkeit“ im Verkehrszentrum des Deutschen Museums in München stattfinden. Am 5. September geht es zum Beispiel darum „Wie Elektromobilität unsere Städte verändert“. Mehr Informationen finden sie hier.

Quelle: Green City, Klimaherbst
Text: Kristina Reiß