1. Home
  2.  › News
Fahrrad fahren München

Radlflohmarkt in München

Passend zum Frühlingsanfang findet wieder der große Radlflohmarkt in München statt. Wer will, findet auf diesem traditionellen Flohmarkt gebrauchte Fahrräder für jeden Geschmack. Ganz nachhaltig und mit einem tollen Rahmenprogramm. 

Es ist wieder soweit. Am 25. April 2015 findet im Backstage der große Radlflohmarkt in München statt. Alles was zwei Räder hat, wird hier unter die Leute gebracht. Gebrauchte Fahrräder für Jung und Alt zum Kaufen und Verkaufen.Plus-Service: Bereits am 1. April können Verkäufer ihre Fahrräder für den kommenden Flohmarkt auf www.radlhauptstadt.de registrieren lassen. Das spart Wartezeit bei der Fahrradannahme am 24. April.

Anzeige

Große Auswahl

Wer lieber so kommen will, sollte sein gebrauchtes Fahrrad für den Flohmarkt München gut in Schuss bringen. Die Fahrräder werden nur im sauberen Zustand angenommen. Der Verkaufspreis wird individuell festgelegt. Wer sich nicht sicher ist, was sein Radl wert ist, kann sich vor Ort vom Fahrraddienstleister Dynamo beraten lassen. Am 25. April 2015 geht es dann ab 10:00 Uhr los und bis 17:00 Uhr können sich Interessenten auf diesem großen Radlflohmarkt in München nach einem neuen Gefährt umschauen. Die Auswahl dazu ist groß: Rennräder, Mountainbikes, sowie Kinder-, Damen- und Herrenräder werden wie immer angeboten. Das Rahmenprogramm dreht sich dann ebenfalls um’s Radfahren. Mit ADAC-Informationen und Mitmachangebote zum Thema Verkehrssicherheit.  

Veranstaltungsort: Backstage, Reitknechtstraße 6, München

Weitere Informationen: www.radlhauptstadt.de/radlflohmarkt

Text-/Bildquelle: Radlhauptstadt München, Autor: red