1. Home
  2.  › News
Copyright primo

©primo

Auszeichnung für nachhaltig orientierten Hotelier

Christian Kramer, der Generaldirektor des Mövenpick Hotels Lausanne in der Schweiz,  wurde mit dem Worldwide Hospitality Award 2012  für inspirierendes Management, messbare Unternehmenserfolge und sein beispielhaftes nachhaltiges Engagement in der Hotelbranche ausgezeichnet.

 Christian Kramer wurde bei der 13. jährlichen Verleihung der Worldwide Hospitality Awards am 12. November 2012 in Paris eine große Ehre zu Teil: Kramer wurde zum „General Manager of the Year 2012“ in der Kategorie „Upscale” (dt. „gehoben“) gewählt. Hintergründe für diese Auszeichnung sind Kramers wirtschaftliche Erfolge, seine herausragenden Management-Fähigkeiten, sein Engagement im Dienste der Hotellerie und seine Nachhaltigkeitsinitiative.

Kramer etablierte eine umfangreiche Nachhaltigkeitsinitiative im täglichen Hotelablauf im Zuge der Green Globe Zertifizierung. Green Globe steht für nachhaltigen Tourismus, die zertifizierten Hotels sparen Energie und Wasser, senken ihre betriebsbedingten Kosten und wirken positiv in den Gemeinden und der lokalen Umwelt mit. Das von Kramer gemanagte Mövenpick Hotel Lausanne erhielt eine Green Globe Zertifizierung in Höhe von 91 Prozent!

„Es ist eine große persönliche Ehre für mich, diese Auszeichnung entge­gen zu nehmen, aber es ist auch eine Anerkennung für alle Teammitglieder des Mövenpick Hotel Lausanne, die zu diesen herausragenden Ergebnissen beigetragen haben“, betonte der Preisträger Christian Kramer.

Quelle: primo / Text: Marie A. Wagner

Anzeige