1. Home
  2.  › News
Jahr des Nachhaltigen Tourismus für Entwicklung
Dein Urlaub hat Gewicht!

Bürger-Filmpreis in Sachsen

Für uns sind sie die schönsten Wochen des Jahres, für die lokale Bevölkerung und die Umwelt hat unser Sommerurlaub jedoch oft massive Folgen. Ein Bürger-Filmpreis motiviert jetzt dazu, sich auf witzig-kritische Weise mit dem Thema auseinanderzusetzen.

Während wir uns lange im Voraus auf den Sommerurlaub freuen und es uns dann richtig gut gehen lassen, können die für uns schönsten Wochen des Jahres für andere massive Folgen haben: Ein Langstreckenflug verursacht mehr Treibhausgasemissionen, als wir es uns leisten können, mit den Ressourcen vor Ort wird auch nicht gerade sparsam umgegangen, für den Bau von Luxushotels werden Menschen von ihrem Land vertrieben oder als Hotelpersonal mit Hungerlöhnen abgespeist. 

Um auf die Kehrseiten des internationalen Tourismus aufmerksam zu machen, hat die UN-Generalversammlung das Jahr 2017 zum „Jahr des Nachhaltigen Tourismus für Entwicklung“ erklärt und verdeutlicht damit: Wenn grundlegende Regeln beachtet und die negativen Auswirkungen auf Klima, Umwelt und die Einheimischen reduziert werden, kann Tourismus durchaus zu einer weltweit nachhaltigen Entwicklung beitragen.

Anzeige

Bürger-Filmpreis zum Thema „Nachhaltiges Reisen“

Nachhaltiges Reisen steht auch im Mittelpunkt der diesjährigen Ausschreibung des Bürger-Filmpreises Sukuma Award. Noch bis Ende November sind alle Menschen in Sachsen dazu aufgerufen, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen und eine Idee für einen witzig-kritischen Social-Spot zu entwickeln. Dabei gehe es nicht darum, ein fertiges Drehbuch vorzulegen, betont Projektkoordinatorin Nadja Müller. Vielmehr stehe der kreative und emotionale Zugang zum Thema im Vordergrund. Die Siegeridee werde mithilfe eines professionellen Teams umgesetzt. 

Mehr Informationen zum Bürger-Filmpreis finden Sie auf: www.sukuma-award.de

Quelle: Sukuma Award; Bilder: Depositphotos/haveseen; Autor: kle