1. Home
  2.  › News

Neue Photovoltaik Freilandanlage auf 50.000 Quadratmetern

.

Allein die in diesem Jahr in Betrieb genommene PV-Leistung könnte über 760 Vier-Personen-Haushalte mit Strom versorgen und damit 2000 Tonnen CO2 jährlich einsparen. Da diese Menge vor Ort erzeugt und direkt verbraucht wird, leisten die neuen PV-Anlagen ihren Beitrag zur Energiewende, aber erfordern - im Gegensatz zu den meisten PV-Anlagen in Deutschland – keinen Netzausbau.  Eine Besonderheit stellt die im Mai in Betrieb genommene 300 KW - Aufdachanlage auf den Werkshallen des Unternehmens dar.

Foto: Stute Text: TW

Anzeige