1. Home
  2.  › News

PRE-System nimmt alte Pflanzenschutzmittel zurück

Unbrauchbar gewordene Pflanzenschutzmittel können ab November in speziellen Einrichtungen abgegeben werden.

Nachhaltigleben

Das PRE-System staret im November 2013 ©Industrieverband Agrar, RIGK

Am 4. November 2013 ist es soweit. Die ersten Sammelstellen für Pflanzenschutzmittelrücknahme und Entsorgung (PRE) öffnen ihre Tore. Insgesamt an 42 Standorten und in fünf Regionen in Deutschland (Niedersachsen/Bremen, Baden-Württemberg, Mecklenburg-Vorpommern, Nordrhein-Westfalen, Sachsen-Anhalt) werden dort bis zum 11. Dezember 2013 unbrauchbar gewordene Pflanzenschutzmittel zurückgenommen. Unbrauchbar gewordene Pflanzenschutzmittel sind zum Beispiel Mittel, die in Deutschland inzwischen verboten oder nicht mehr zugelassen sind als auch sonstige Reinigungsmittel, Chemikalien, Öle und Dünger. Durch das PRE-System soll die Rücknahme und Entsorgung unbrauchbarer Pflanzenschutzmittel und landwirtschaftlicher Chemikalien in Deutschland dauerhaft etabliert werden. Mehr Infos dazu finden Sie hier


Quelle: Industrieverband Agrar e.V.
Text: Kristina Reiß

Anzeige