1. Home
  2.  › News
Sarah Wiener kocht mit Kindern

©5 am Tag

TV-Köchin Sarah Wiener unterstützt Urbane Gärten in Schulen

Die TV-Köchin Sarah Wiener unterstützt die Kampagne „5 am Tag“, die Kinder dazu ermuntern soll mehr Obst und Gemüse zu essen. Die gesunden Snacks werden den Kindern durch Selbermachen bzw. selbst anpflanzen schmackhaft gemacht.

"Lernwelt Urbanes Gärtnern" - unter diesem Motto stand die gemeinsame Veranstaltung von 5 am Tag und der Internationalen Gartenschau (igs) Hamburg 2013 am 10. Oktober 2012 im Wasserwerk Wilhelmsburg. Experten aus den Bereichen Ernährung, Bildung und Gartenbau diskutierten anlässlich des deutschlandweiten Schulprojekts "Pflanz' dir dein Schulbrot", das die 5 am Tag-Kampagne ins Leben gerufen hat, über die Chancen und Möglichkeiten des urbanen Gärtnerns, die sich gerade für Kinder und Jugendliche bieten. Denn wer Nahrungsmittel selbst anbaut, wachsen und reifen sieht, entdeckt schnell: Gesundes Essen schmeckt nicht nur gut, es macht auch richtig Spaß. Das weiß auch Fernsehstar Sarah Wiener. Sie hat den Abend im Wasserwerk kulinarisch begleitet.

Auf jedem Balkon, in jedem Hof, auf jedem Teller: Die von der Europäischen Union geförderte Kampagne 5 am Tag hat sich vom Trend der urbanen Gärten inspirieren lassen und initiiert im Rahmen der neuen Kampagne "Urbanes Gärtnern" mit "Pflanz' dir dein Schulbrot" deutschlandweit "5 am Tag-Beete" in Schulen. Auf einer Fläche von zwei mal zwei Metern können die Schülerinnen und Schüler Schnittlauch, Erdbeeren, Kohlrabi, Pflücksalat sowie Radieschen anpflanzen und sich so spielerisch Wissen über Obst und Gemüse aneignen. Das gemeinsame Gärtnern  macht Spaß und beinhaltet zudem auch pädagogische Aspekte und wirkt sich positiv auf die motorischen Fähigkeiten und das spätere Ernährungsverhalten aus.

Mehr zu Sarah Wieners Engagament: Massentierhaltung   Waldschutz   Reginale Lebensmittel   Die Stiftung

Quelle: 5 am Tag / Text: Marie A. Wagner

Anzeige