1. Home
  2.  › News
Maya Schamane

© Elementar-Erfahrungen

Mit Schamane sicher durch den Weltuntergang

Die alten Maya haben für den 21.12.2012 den Untergang der Welt, eigentlich eine Zeitenwende, vorausgesagt. Der peruanische Schamane Jaime führt bei Pfaffingen mit Kerzen und Ritualen sicher durch den Dimensionenwechsel.

An diesem 21. Dezember stehen die Planeten von der Zentralsonne bis zur Erde in einer Position und bilden einen "Synchronisationsstrahl". Nach rund 26.000 Jahren gehen große Zyklen zu Ende, damit Neue beginnen können. Es wird vom Dimensionswechsel gesprochen und Sie können dabei sein!

Der südamerikanische Schamane Jaime führt in einem Wäldchen bei Pfaffingen mit Ritualen sicher durch die Wintersonnenwende und den Dimensionenwechsel, dafür müssen Sie sich nur anmelden und eine weiße Kerze mitbringen! Für die richtige Stimmung am großen Feuer sorgt selbstgespielte Musik, darum wird auch um das Mitbringen des eigenen Instruments gebeten.

Ein Lichtblick für alle die den Weltuntergang fürchten, der Schamane hat bereits für den 22. und auch für den 23. Dezember weitere Zeremonien angesetzt. Durch diese Zeremonien soll das Schöpferpotenzial und die Gemeinschaft gestärkt werden.

Quelle: Elementar-Erfahrungen / Text: Marie A. Wagner

Anzeige