1. Home
  2.  › News
Nachhaltigleben

©Agora Energiewende

Rainer Baake neuer Staatssekretär für Wirtschaft und Energie

Rainer Baake von Agora Energiewende wird laut Sigmar Gabriel neuer Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

Nach Angaben von Sigmar Gabriel in der ARD-Sendung „Bericht aus Berlin“, wird der Direktor von Agora Energiewende, Rainer Baake, Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. Seit April 2012 leitet Baake die von der Stiftung Mercator und der European Climate Foundation gegründete Berliner Denkfabrik Agora Energiewende. Die Denkfabrik will mit Hilfe von Dialogplattformen, Beteiligungsprozessen und Forschungsprojekten die Wissensbasis über realisierbare Wege in das regenerative Zeitalter verbessern. Rainer Baake sagt selbst zu seinem neuen Amt: „Ich freue mich auf die Möglichkeit, an zentraler Stelle gemeinsam mit Minister Gabriel und der neuen Bundesregierung, der Energiewende in Deutschland zum Erfolg zu verhelfen. Zugleich danke ich der Stiftung Mercator und der European Climate Foundation für das Vertrauen, das sie mir in den letzten Jahren entgegengebracht haben. Mit Agora Energiewende konnten wir in den vergangenen zwei Jahren wichtige Diskussionsbeiträge liefern.“ Der ehemalige Bundesumweltminister Klaus Töpfer wird nun der neue Vorsitzende des Rates der Agora Energiewende und Patrick Graichen, bisher stellvertretender Direktor wird ab Januar 2014 Direktor und Geschäftsführer. Rainer Baake wird in seiner neuen Funktion aber trotzdem als einfaches Mitglied des Rates von Agora Energiewende erhalten bleiben.

Quelle: Agora Energiewende
Text: Kristina Reiß

Anzeige