1. Home
  2.  › News
Spendenaufruf gegen die Hungersnot in Afrika
Spendenaufruf

Spendenaufruf gegen die Hungersnot in Afrika

25 Millionen Menschen in Afrika kämpfen täglich um ihr Überleben. Trotz bisheriger Unterstützungen sind immer noch unzählige Menschen vom Hungertod bedroht. „Aktion Deutschland Hilft“ – ein Bündnis deutscher Hilfsorganisationen – ruft zum Spenden auf.  

„Aktion Deutschland Hilft“ ist ein vom DZI geprüftes und vom Deutschen Spendenrat zertifiziertes Bündnis mehrerer Hilfsorganisationen. Der Zusammenschluss bündelt im Falle großer Katastrophen all seine Kräfte, um schnelle und effektive Hilfe zu leisten – wie aktuell bei der Hungerkatastrophe in Afrika.

Erhaltung der ärztlichen Versorgung

„action medeor“ ist beispielsweise mit dem Betrieb eines Krankenhauses in Mogadischu tätig und konnte dank bisheriger Spendengelder Positives bewirken. Doch auch in Zukunft ist die Hilfsorganisation auf Spenden angewiesen. „Die Weiterführung unserer Arbeit im Krankenhaus hat für uns höchste Priorität, da in der Klinik schwere Fälle von Mangelernährung als auch Risikoschwangerschaften adäquat behandelt werden können“, so Katharina Wilkin, Projektkoordinatorin für Somalia.

Anzeige

Sicherstellung von Trinkwasser und Lebensmitteln

Auch die „Johanniter“ sind mit ihren Lebensmittellieferungen Teil des Bündnisses. Nina Skandalaki, Projektkoordinatorin für Kenia, betont: „Noch immer drohen tausende Menschen in der Region zu verhungern. Viele von ihnen essen das Fleisch verendeter Tiere, was ein enormes Gesundheitsrisiko darstellt. Wir müssen das verhindern und die Hilfe endlich ausweiten.“ Mit weiteren Spenden kann mehr Nahrung geliefert und ein nahegelegener Fluss entschlammt werden, was den Zugang zu Wasserquellen für mehrere tausend Menschen ermöglicht.

Unter dem Stichwort „Hunger in Afrika“ kann auf verschiedenen Wegen gespendet werden:

Spendenkonto IBAN: DE62 3702 0500 0000 1020 30 (Bank für Sozialwirtschaft)
Spendenhotline: 0900 55 102030 (kostenfrei aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk höher)

Charity SMS: SMS mit ADH10 an die 81190 senden (10 € zzgl. üblicher SMS-Gebühr, 9,83 € davon gehen direkt an Aktion Deutschland Hilft)

Online spenden unter: www.Aktion-Deutschland-Hilft.de

Quelle: Aktion Deutschland Hilft e. V., Bild: Aktion Deutschland Hilft e. V., Text: red