1. Home
  2.  › News
Kinder lernen spielerisch mit dem Online-Magazin ökoLeo.
Online-Magazin für Kinder

Spielerisch lernen im Online-Magazin

Viele Kinder interessieren sich für die Natur und deren Schutz. Spannende Infos rund um Umwelt- und Naturschutz, Antworten auf viele Fragen und Tipps für Aktivitäten in der Natur finden sie in einem neu aufgelegten Online-Magazin. 

Lernen muss Spaß machen – gerade wenn es um den Natur- und Umweltschutz geht, denn Kinder sind wichtige Mitstreiter für eine bessere Welt. Ihnen gehört die Zukunft, die sie aktiv mitgestalten können. Im Online-Magazin ÖkoLeo finden sie alles, was sie dazu brauchen. Das Angebot des Hessischen Umweltministeriums wurde komplett überarbeitet und hat ein neues Design verpasst bekommen.

Anzeige

Lexikon, Quiz und Co. laden zum spielerischen Lernen ein

ÖkoLeo richtet sich an Kinder im Alter von neun bis vierzehn Jahren. In verschiedenen Rubriken erwarten seine Leser interessante Nachrichten und vermitteln Hintergrundwissen über Themen wie Klimawandel, Naturschutz oder die Tierwelt im Winter. Eindrucksvolle Bildergalerien lassen junge Naturschützer staunen und im Quiz können sie ihr Wissen überprüfen. Im Lexikon werden komplexe Begriffe wie Nachhaltigkeit oder Biodiversität verständlich erklärt. Die Rubrik „Mitmachen“ lädt Kinder mit Experimenten, Bastel- und Bauanleitungen ebenso zu Aktivitäten ein wie die interaktive Hessenkarte, auf der familiengerechte Ausflugsorte und umweltpädagogische Angebote in ganz Hessen verzeichnet sind.

Anzeige

Auch Lehrer und Eltern können sich im Online-Magazin Tipps und Ideen für den Unterricht oder das Lernen zuhause holen. Als Mitglied im Netzwerk Seitenstark, einem Zusammenschluss von miteinander vernetzten Internetseiten für Kinder, erfüllt ÖkoLeo strenge Qualitätskriterien, was Sicherheit und Datenschutz angeht. Die hessische Umweltministerin Priska Hinz ist begeistert vom neuen ÖkoLeo-Design und freut sich, dass die Seite Kindern auf spaßige und gleichzeitig informative Art und Weise den Umwelt- und Naturschutz näherbringt. Los geht’s: www.oekoleo.de.

Quellen: HMUKLV, Bild: Depositphotos/ilona75, Text: Ronja Kieffer