1. Home
  2.  › News
Kinder erforschen die Vielfalt des Alltags
Tag der kleinen Forscher

Kinder erforschen die Vielfalt des Alltags

Warum fliegen die Samen einer Pusteblume, während ein Stein auf den Boden fällt? Was fressen eigentlich Vögel und darf man Tiere nutzen? Große und kleine Forscher, entdecken zusammen die Vielfalt des Alltags.

Schmetterlinge, Blumen, Tiere, Haar- und Hautfarben: Wenn wir uns umschauen, stellen wir schnell fest, dass unsere Welt bunt ist. Auch unsere Kulturen, Lieder, Geschichten und Bräuche sind nicht überall auf der Welt gleich. Diese Vielfalt in unserem Alltag gilt es am diesjährigen „Tag der kleinen Forscher“ am 19. Juni zu entdecken. Unter dem Motto „Zeigst Du mir Deine Welt?“ sind an diesem bundesweiten Mitmachtag der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ alle Kitas, Horte und Grundschulen eingeladen, mit Kindern die Vielfalt des Alltags zu erforschen.

Anzeige

Die Komplexität der Welt erforschen

Vielfalt ist wunderschön, bereichernd und inspirierend, und gleichzeitig essentiell für eine nachhaltige Entwicklung der Gesellschaft. Damit Kinder zu Gestaltern einer nachhaltigen Zukunft werden, müssen sie lernen, vernetzt zu denken: Wie hängen die Dinge in unserer komplexen Welt zusammen? Welche Folgen hat das, was ich mache? Was kann ich — auch zusammen mit anderen — erreichen? Kinder sind von Natur aus wissbegierig und verstehen, dass ihr Handeln Konsequenzen für Tiere, Pflanzen und andere Menschen hat und dass sie etwas tun können, um die Welt ein bisschen besser zu machen.

Michael Fritz, Vorstand der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“, ist überzeugt, dass gute Bildung der Schlüssel dazu ist, dass sich Mädchen und Jungen zu mündigen Bürgerinnen und Bürgern entwickeln, die reflektiert mit technischen und gesellschaftlichen Veränderungen umgehen und so neue Wege für die Bewältigung der heutigen und der künftigen Herausforderungen entdecken.

Wenn Sie mit den Kindern in Ihrer Kita, Ihrem Hort, Ihrer Grundschule oder natürlich auch zuhause mitforschen möchten, dann finden Sie auf der Weseite www.tag-der-kleinen-forscher.de viele kostenfreie Anregungen, Materialien und Forscherideen.

Quelle: Stiftung Haus der kleinen Forscher; Bild: Stiftung Haus der kleinen Forscher/Christoph Wehrer; Autor: kle