1. Home
  2.  › News
Biowein

Immer mehr Biowein

Bei der Vergabe „internationaler bioweinpreis 2015“ erwartet die WINE System AG eine Rekordzahl der Teilnehmer. Bereits 324 Bioweine aus 14 Ländern wurden eingereicht.

Schon die letzte Preisverleihung 2014 war mit 729 eingereichten Bioweinen sehr erfolgreich gewesen. Daher rechnet die WINE AG mit einer Steigerung der Teilnehmer und einer diesjährigen Rekordbeteiligung der Veranstaltung „internationaler bioweinpreis 2015“. Schon zum sechsten Mal geht es um das begehrte Bio Siegel nach der bewährten PAR®-Methode, unter der erfahrene Experten die Bioweine analysieren und bewerten.

Rekordteilnehmerzahl werden bei Vergabe „internationaler Bioweinpreis 2015“ erwartet.

Anzeige
       

Anmeldeschluss ist der 25.05          

Veranstaltet wird die Preisverleihung wie immer von der WINE AG und dem führenden Sensorik-Experten Martin Darting. Dabei wird nach PAR die sensorische Gesamtwirkung berücksichtigt und nach biodynamischen Weinen und Weine aus pilzwiderstandsfähigen Rebsorten, den sogenannten PIWIs, differenziert. Die Bewertungen erfolgen transparent und nachvollziehbar.
Durch die PAR®-Methode können die Teilnehmer sicher sein, dass die Jury eine detaillierte Beurteilung nach allen wichtigen Kriterien abgeben wird und so zu den abschließenden Qualitätspunkten beitragen kann. Das Endergebnis ist nicht nur für die Teilnehmer ein Erfolgserlebnis, sondern auch für Händler und Sommeliers hilfreich, um notwendige Informationen für Kundenberatung und Verkauf der verkosteten Weine zu bekommen. Zugelassen zur Preisverleihung und Vergabe dieses Bio Siegels sind biozertifizierte Weiß-, Rot- und Rosé-Weine, Dessert-und Süßwein, Schaumwein, Perlwein und Besonderheiten. Anmeldeschluss ist der 25. Mai 2015 unter www.bioweinpreis.de.

Textquelle: WINE System AG, Autor: red, Bilder: ©stokkete- thinkstock