1. Home
  2.  › News
Nachhaltigleben

©ARTgerecht

Tollwood Winterfestival 2013 für ARTgerechte Haltung

Das Tollwood Winterfestival arbeitet in diesem Jahr mit dem Deutschen Tierschutzbund für die Aktion ARTgerecht zusammen.

Vom 26. November bis zum 31. Dezember findet auf der Münchner Theresienwiese das Tollwood Winterfestival 2013 unter dem Motto „ARTgerecht“ statt. Die Aktion ARTgerecht ist eine Gemeinschaftsaktion von Tollwood und dem Deutschen Tierschutzbund. Zusammen setzen sie sich für das Ende der industriellen Intensivhaltung und damit für eine Änderung des Tierschutzgesetzes ein. Sie fordern die grausamen Missstände, Verstümmelungen und Haltung von Tieren zu ändern. Auf dem Festival finden sich zu diesem Thema künstlerisch verwirklicht zum Beispiel die Bremer Stadtmusikanten und ein idyllischer Stall. Im Stall können sich die Besucher über die Aktion ARTgerecht informieren und sie dort mit einer Unterschrift unterstützen. Dies ist auch hier online möglich. Tollwood findet bereits seit dem Jahr 1988 zweimal im Jahr statt und ist ein Kulturfestival, das als Forum für gesellschaftliches und ökologisches Engagement dient. Auf dem Festival sind Installationen und Informationsstände zu finden und es gibt Podiumsdiskussionen wie zum Beispiel am 17.12. ab 19.30 Uhr zum Thema Tierhaltung und Fleischverzehr. Jährlich besuchen 1,5 Millionen Menschen das Kulturevent.

Quelle: Tollwood
Text: Kristina Reiß

Anzeige