1. Home
  2.  › News
Ueberschwemmungen Myanmar
Gefährlicher Klimawandel

Gefahr Klimawandel: Verheerende Hochwasser in Myanmar

Gefährlicher Klimawandel: Nach der großen Hitze in den letzten Wochen brachen nun die großen Unwetter über uns herein. Große Schäden sind entstanden, doch im Vergleich zu anderen Ländern sind wir noch mal glimpflich davon gekommen.

Nicht nur in Europa, sondern auch in großen Teilen Asiens ist es in den letzten Wochen zu großen Überschwemmungen gekommen. Tagelanger Regen führte zu Erdrutschen und zerstörte vielerorts Straßen und Gebäude. Menschen sind von der Außenwelt abgeschnitten und haben ihr Zuhause verloren. Besonders hart getroffen hat es Myanmar. Über eine Million Menschen benötigen nach Angaben der UN hier dringend Hilfe.

Erdrutsche und Wassermassen zerstören Häuser und Straßen

Humanitäre Katastrophe droht

„Aktion Deutschland hilft“, ein Bündnis deutscher Hilfsorganisationen, ist bereits nach Myanmar gereist und leistet mit seinen Mitarbeitern Nothilfe. Doch die ersten Hilfsmaßnahmen wie Lebensmittelverteilung und Trinkwasseraufbereitung sind nur ein Tropfen auf den heißen Stein. Die Zustände vor Ort sind verheerend. Die Folgen des Klimawandels sind katastrophal. Besonders die Landwirtschaft und damit die Lebensgrundlage, die Ernährungssicherheit der Menschen, ist betroffen. Mehr als eine Million Hektar Farmland wurde durch die monsunartigen Regenfälle überflutet und zum Teil zerstört. Um eine humanitäre Katstrophe noch abzuwenden, benötigt das deutsche Hilfsbündnis unbedingt finanzielle Unterstützung. „Ohne Spenden können wir den Betroffenen vor Ort nicht besser helfen. Und die Hilfe wird so dringend gebraucht. Bitte unterstützen Sie uns und die Menschen in Myanmar daher“, so Manuela Roßbach von „Aktion Deutschland hilft“.

Wir alle sind verantwortlich für den Klimawandel und dieses Desaster. Sollten wir daher nicht alle den Menschen und den Hilfsorganisationen vor Ort mit einer kleinen Spende helfen?

SPENDEN

Stichwort:  Überschwemmungen Myanmar/Südasien

Spendenkonto IBAN: DE62 3702 0500 0000 1020 30

Bank für Sozialwirtschaft

Spendenhotline:  0900 55 102030 (kostenfrei aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk höher)

Online spenden unter:  www.Aktion-Deutschland-Hilft.de

Charity SMS:  SMS mit ADH10 an die 81190 senden (10 € zzgl. üblicher SMS-Gebühr, 9,83 € davon gehen direkt an Aktion Deutschland Hilft)

Anzeige

Textquelle: Aktion Deutschland hilft e.V., Bildquelle: Thinkstock © ViewApart, Thinkstock © Ingram Publishing, Autor: goe