1. Home
  2.  › News
RAW weltweit innovativsten Messe für Naturwein
Köstliche Naturweine in Berlin

Messe für Naturwein kommt nach Berlin

Auch beim Wein ist Natürlichkeit gefragt. Geschmacksintensive Weine aus kleinen Anbaugebieten, die ohne Pestizide und andere Hilfsmittel hergestellt werden sind beliebt wie nie, immer mehr Weinliebhaber legen Wert auf Bio-Qualität und Nachhaltigkeit.

Ende November findet in Berlin eine Messe statt, die sich genau diesen Themengebieten widmet. Auf der RAW, der weltweit innovativsten Messe für Naturwein, kommen über 100 Hersteller aus 14 Ländern zusammen, um ihre Weine zu bewerben. Einige von ihnen sind in Deutschland noch unbekannt und bisher weder in Handel noch Gastronomie vertreten. Privat- wie Fachbesucher können an ihren Ständen also nicht nur neuartige Bio-Weine verkosten, sondern deren Geschichten auch aus erster Hand erfahren. Denn es sind die Weinbauern selbst und nicht etwa Verkäufer, die dort über ihren biologischen Weinanbau berichten.

Anzeige

Messe für Naturwein erstmals in Berlin

Die RAW findet am 29. November zum ersten Mal in der Markthalle Neun in Berlin-Kreuzberg statt. Sie ist die weltweit einzige Messe, die sich verpflichtet hat, die Herstellung ihrer präsentierten Weine vollständig offenzulegen. Initiiert wurde sie von der preisgekrönten Weinverkosterin und Autorin Isabelle Legeron.

Geöffnet ist die Naturwein-Messe von 10 bis 19 Uhr sowohl für Fachbesucher als auch für Privatpersonen. Tipp: Wer einen Besuch plant, sollte seine Tickets möglichst schon jetzt und hier im Vorverkauf sichern, denn das ist deutlich günstiger: Fachbesucher zahlen 15 Euro (Tageskasse 25 Euro), Privatbesucher kommen für 28 Euro rein (Tageskasse 35 Euro). Alle Weinproben sind übrigens inklusive.

 Weine aus kleinen Anbaugebieten ohne Pestizide

Weitere Informationen finden Sie hier.

Quelle: RAW, Bild: RAW, thinkstock- feverpitched, Text:  Ronja Kieffer