1. Home
  2.  › News
vegetarisch kochen worms ©Gajus (iStock/Thinkstock Photos)

© Gajus (iStock/Thinkstock Photos)

Vegetarisch kochen in Worms

Wer gern einmal vegetarisch kochen möchte, kann dies in einem Kurs der Volkshochschule Worms problemlos erlernen. Der fleischlose Kochkurs startet am 29. April 2014.

Ursprünglich bezeichnet „Vegetarismus“ eine Lebens- und Ernährungsweise, bei der neben Nahrungsmitteln pflanzlichen Ursprungs nur Produkte gegessen werden, die vom lebenden Tier stammen. Das heißt, dass die vegetarische Küche mit Ausnahme von Milchprodukten, Eiern und gegebenenfalls auch Honig, bewusst auf Lebensmittel verzichtet, die aus getöteten Tieren hergestellt wurden. Wer gerne vegetarisch kochen möchte, bisher aber Probleme mit der Umsetzung im Alltag hatte. Aber auch Personen, die aufgrund der mangelnden Akzeptanz innerhalb der Familie und im Freundeskreis bisher nicht zur fleischlosen Ernährung gewechselt sind. Und Menschen, die fürchten, dass die vegetarische Küche zu teuer oder kompliziert ist, all jene sind im Kurs „vegetarisch kochen“ der VHS Worms genau an der richtigen Adresse. Im Kurs lernen die Teilnehmer gesunde Trendküche kennen und werden sie anhand erprobter Rezepte leicht zuhause nachkochen können. Die Neu-Vegetarier lernen wie man mit Gemüse, Getreide und Co. wunderbare leichte und gesunde Mahlzeiten kocht, mit denen man auch die Familie und sonstige Zweifler überzeugen kann. Die Dozentin ist seit 20 Jahren mit der vegetarischen Küche vertraut und beantwortet gern alle Fragen ausführlich. Bitte Dosen für Kostproben mitbringen. Der Kurs startet am Dienstag, dem 29. April. An drei Abenden, jeweils von 17.30 bis 21 Uhr, wird in der Neusatzschule (Raum 30, 4. OG) fleischlos gebrutzelt und gekocht. Die Kursgebühr beträgt 41 Euro. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage der Volkshochschule Worms: www.vhs-worms.de

 Quelle: VHS Worms
Text: Vera Konersmann

Anzeige